Hopelezz

3 Jahre nach ihrem Debut werden Hopelezz ihr zweites Album „Sent To Destroy“ veröffentlichen über Sonicscars2.PR Photo Hopelezz STD Records.  Über 100 Europaweite Konzerte haben die 4 Ruhrpotter bestritten und waren Support zahlreicher Bands wie LAMB OF GOD, SEPULTURA, SOILWORK, AUGUST BURNS RED, SIX FEET UNDER, ILL NINO, DEADLOCK, ESKIMO CALLBOY, CREMATORY, HATESPHERE, EKTOMORF, THE UNGUIDED.
Mit neuem Line up ist die Melodic-Metal Band stärker und fokussierter als je zuvor. Der neue Sänger Adrian untermalt perfekt die 13 Songs auf „Sent To Destroy“. Mit einem Mix aus brutalen Arrangements und eingängigen Melodien. Das Album wurde in den Gernhart Studios von Martin Buchwalter (Perzonal War). Einen kleinen Vorgeschmack geben die brand neuen Singles „Bury Them All“,“From Deep Inside“ und „Dividing The Sea“.

 


Spirit in Black, Chapter Four (The Ultimate Metal Selection)
61wIUVzO7KL._SS280

Format: Compilation

Label: Black Mantis

: 20.05.2016

mehr
Hopelezz – Sent To Destroy
Hopelezz-SentToDestroy01

Format: Album

Label: Sonicscars Records

: 26.02.2016

mehr
Spirit in Black, Chapter Two (The Ultimate Metal Selection)
1546347_188581001475877_7047230571143432840_n

Format: Compilation

Label: Black Mantis

: 13.11.2015

mehr
Hopelezz – The Rising
3614590641009

Format: 2-Track Single

Label: Sonicscars Records

: 09.01.2015

mehr